Hogwarts - Die Rückkehr


 
AnmeldenMitgliederStartseiteFAQLoginKalender
Wir würden uns über neue Schüler, Lehrer und Mitglieder freuen! Smile

29.10.16: Wir stellen die Zeit um! Die Feier in der Großen Halle geht los!
Willkommen
Hallo,
schön das ihr zu uns auf Hogwarts - Die Rückkehr gefunden habt. Wir spielen zur Zeit von Harrys Kinder. Im Moment befinden wir uns im Jahr 2016 und unsere Schüler kämpfen um den Hogwarts Pokal, während die ganze Schule von dem geheimnisvollen Morpheus bedroht wird.

Neugierig geworden?
Dann lies dir unsere >>Regeln<< durch und >>registriere dich<<.

>>Hier gibts Hilfe<<

Bitte beachtet, dass ihr bei uns nur als angenommene User auf alle Bereiche und Funktionen Zugriff habt.
Video

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Kündigung der Partnerschaft - School Life Internat
von Gast Mi 12 Apr - 12:05:19

» Albus Potter
von Albus Potter Fr 17 März - 22:56:07

» Hogwarts-Apokalypse
von Gast Mo 13 März - 21:40:42

» Claire's Abwesenheit
von Claire Shacklebolt So 12 März - 10:52:08

» Anwesen der Collins
von Nicklas Jonas Collins Mo 16 Jan - 17:38:28

Informationen




Final!
...bis zum nächsten Abschnitt

Portschlüssel
Team

Teilen | 
 

 Jungenschlafsaal 1

Nach unten 
AutorNachricht
James S. Potter

avatar


BeitragThema: Jungenschlafsaal 1   Mo 6 Mai - 18:14:35

cf: Große Halle

James hatte eine Hand tief in seiner Hosentasche vergraben und die andere hielt den vollbepackten Teller mit Essen mit der er nun die Tür zu den Schlafsälen aufstieß und schnurstracks zu seinem Bett lief. Den Teller stellte er auf den Nachttisch und nahm sich ein Fleischbällchen, bevor er sich auf sein Bett warf.
"Ich frag' mich wie die das hier machen, dass die Betten so mega weich sind.", sagte er zu den Anderen und schloss kurz die Augen. Normalerweise schlief er höchstens 7 Stunden am Tag - trotzdem stand er nicht gern auf - aber hier in Hogwarts konnte er den ganzen Tag in den Betten liegen. Auch jetzt könnte er - seiner Meinung nach - einfach die Augen schließen und wegpennen, aber er durfte nicht, denn schließlich gab es heute noch etwas zu tun. Er war noch nie auf einem Ball gewesen und froh, dass er wenigstens ein paar Tanzschritte konnte, aber umso neugieriger war war er auf den heutigen.
Er machte die Augen wieder auf und drehte sich zur Bettkante. "Ihr tragt doch sicher auch einen Anzug oder?", fragte er die beiden anderen und sah zwischen ihnen hin und her. Einen Anzug trug er normalerweise nur einmal im Jahr, zum Jahrestag der Schlacht um Hogwarts, wenn seine Eltern ihn mal wieder erst zur Trauerfeier um die Toten und dann zur 'Aftershowparty' schleppten.
Nach oben Nach unten
Fred Weasley_ex

avatar


BeitragThema: Re: Jungenschlafsaal 1   Mo 6 Mai - 20:03:58

cf: Grosse Halle mit James und Harry

GFred betrat den Schlafsaal unbd liess sich aufs Bett fallen. "Nö, hab sie nirgends gesehen" beantwortete er Harrys Frage nach Fay. James fragte, ob sie einen Anzug anziehen würden, und Fred zuckte die Schultern. "Meinetwegen könnte ich ja auch normal angezogen kommen. Aber weils ein Ball ist, muss ich mich ja fast in einen Anzug quälen." Fred hasste Anzüge. Sie sahen vielleicht schön aus, waren aber unbequem. Dann fiel ihm noch etwas ein. "Hat jemand von euch 'ne Ahnung, wo Dominique ist?" Fragend sah er die beiden Jungs an.
Nach oben Nach unten
Harry Frederick Taylor

avatar


BeitragThema: Re: Jungenschlafsaal 1   Di 7 Mai - 10:52:37

cf: Große Halle

Harry Frederick betrat den Schlafsaal und schmiss sich wie gewohnt erst mal auf sein Bett. Fay hatte wohl keiner gesehen. "Dominique habe ich auch nicht gesehen.", meinte Harry. James sprach das Thema Anzug an und Harry zuckte mit den Schultern. "Na ja ich denke mal schon. Wenn sich die ganzen Mädels so aufdonnern, sollten wir uns vielleicht auch ein bisschen in Schale werfen.", dachte er sich. Harry rollte sich auf die Seite, so dass er am Rand seines Bettes lag und den Koffer unter diesem hervor ziehen konnte. Er kramte darin und zog seinen Anzug heraus und warf ihn auf sein Bett. "Meint ihr, dass unsere Mädchen auch schon richtig tanzen wollen?" Seine Brüder hatten ihm erzählt, dass das erst mit 14 oder 15 so richtig anfing. 11- und 12-Jährige tanzten wohl noch nicht so richtig. Trotzdem hatte Harry Frederick ein paar Tanzschritte von seinen Brüdern gelernt.
Nach oben Nach unten
James S. Potter

avatar


BeitragThema: Re: Jungenschlafsaal 1   Mi 8 Mai - 21:07:32

Viele Mädchen sind schon seit dem Unterricht einfach verschwunden, James hatte nie gedacht, dass sie sich so viel Sorgen um ihr Aussehen auf dem Ball machen würde, dass sie solange zum fertig machen brauchen. "Nein, keine Ahnung.", antwortete er Fred schulterzuckend.
James beobachtete die anderen beiden, wie sie ihr Anzüge herauskramten. Auch er bewegte sich nun schwerfällig von seinem Bett herunter und kniete sich davor, um seinen Koffer hervorzuziehen. Er wühlte ein paar Sekunden und warf einige Kleidungsstücke, einen Quaffel, ein paar alte Socken und einen einzelnen Quidditchhandschuh hinter sich, bevor er einen Anzug mit passender Krawatte herauszog und ihn auf das Bett warf. "Habt ihr Krawatte oder Fliege?", fragte er die anderen beiden und sah kurz zu deren Anzügen um zu sehen, ob eins der beiden dabei lag. Fliegen mochte er nicht so, da er sich damit immer fühlte als würde er ein Hundehalsband tragen.
"Ich denke schon, für die ist es was gaaaanz besonderes, dieser Ball. Die werden 100% tanzen wollen. Spätestens, wenn einer anfängt, wollen sie sicher nicht zu kurz kommen.", antwortete er anschließend Harry. Tanzen gehörte aber auch irgendwie zu einem Ball, sonst wäre es ja nur eine Standardparty.
James zog sich schnell um und band die Krawatte. Es war glücklicherweise nicht das erste Mal, sonst wäre es ein total verwirrter Knoten geworden.
Als er fertig war kämmte er sich die Haare und machte sich mit den Anderen auf den Weg zum See, er wollte Lilia nicht warten lassen.

tbc: Der See mit Harry und Fred


Zuletzt von James S. Potter am So 12 Mai - 12:01:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Fred Weasley_ex

avatar


BeitragThema: Re: Jungenschlafsaal 1   Do 9 Mai - 9:53:25

Fred holte den Anzug aus seinem Koffer und streckte ihngleich so weit wie möglich von sich weg. "Krawatte" antwortete er auf James' Frage. "Fliegen sehen so...naja, die erinnern einem an so einen Hund, der allen hinterherspringt." Als Harry fragte, was sie meinten wegen dem Rumgetanze auf dem Ball, antwortete James ihm und Fred nickte. "Ich glaub auch. Jetzt fragt sich nur noch, wer anfängt. Dann sind alle am Tanzen." Fred holte noch die Krawatte aus dem Koffer und besah sie. Auf jeden Fall ist die schöner als der Anzug dachte er. Dann ging er mit den beiden zum See.
tbc: See mit James und Harry Frederick


Zuletzt von Fred Weasley am So 12 Mai - 17:06:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Harry Frederick Taylor

avatar


BeitragThema: Re: Jungenschlafsaal 1   So 12 Mai - 10:51:41

"Ich trage auch eine Krawatte.", mwinte Harry Frederick. Er hatte nicht wirklich Lust zu tanzen. "Ja, ihr habt wahrscheinlich Recht.", stimmte er den Jungs zu. Na ja er würde schon tanzen. Harry Frederick war nun so weit fertig. Sie waren viel zu spät dran, aber das war ihm nicht so wichtig. Je später der Abend, desto schöner die Gäste. "Wir sind bestimmt die Bummelletzten. Hoffentlicb machen unsere Weiber keinen Stress.", stellte Harry Frederick laut fest. Nachdem dann auch die anderen beiden fertig waren, gingen die drei Herren zum See. Ob ihre Mädchen wohl schon alle da waren.

tbc: Der See mit James und Fred
Nach oben Nach unten
Harry Frederick Taylor

avatar


BeitragThema: Re: Jungenschlafsaal 1   So 2 Jun - 21:22:46

cf: Der See

Harry kam vom See und ging dirket in den Jungenschlafsaal. Lucy war im Gemeinschaftsraum und er hatte ihr kurz zugenickt, aber sich nicht weiter mit ihr unterhalten. Als Harry seinen Anzug auszog, stellte er fest, dass er schon eine Beule an der Hüfte hatte und ein paar Ansätze von blauen Flecken, die sicher am nächsten Tag richtig schön wehtun würden. Später würden sie dann noch lil, grün und gelb werden. Zu der Zeit waren sie noch rot und so nahmen sie richtig schön alle Farben des Regenbogens an. Dass Fay nicht gekommen war, wunderte Harry ein bisschen, da er ihr das nicht zugetraut hatte. Ihm war es nicht so wichtig, weil er sich nicht so festgelegt hatte. Es war ja nicht so, dass der Abend so nicht schön gewesen wäre. Außerdem hätte Harry eh nicht tanzen wollen und hätte sich nur im Notfall rin paar Schritte abgequält. Mädchen waren, wie er fand, teilweise auch etwas nervig und konnten gut rumquengeln. Harry ging ins Badezimmer und als er wieder kam, bemerkte er, dass die meisten Gryffindors wohl noch unten am See waren. Da Harry nicht wirklich müde war, nahm er sich noch seinen Zauberstab und übte noch ein wenig. Da Üben aber zum Schukzeug gehörte, ermüdete Harry das zeimlich schnell und er schlief mit dem Zauberstab in der Hand ein.
Nach oben Nach unten
James S. Potter

avatar


BeitragThema: Re: Jungenschlafsaal 1   So 9 Jun - 19:02:04

cf: Der See

James schleppte sich schon halb in den Schlafsaal. Die Müdigkeit hatte ihn auf dem Weg hierher übermannt und er war froh, dass er nun endlich in sein geliebtes Bett konnte. Nicht gerade leise stürzte er zu seinem Bett und lies sich fallen. Aus dem Augenwinkel sah er, dass Fred noch nicht da war. Harry aber schon schlief. Anscheinend hatte dieser noch mit seinem Zauberstab geübt, denn er schlief mit diesem in einer Hand. Das war für James einfach zu verlockend und er zog einen wasserfesten, schwarzen Stift aus seinem Nachtschrank. Er ging zu ihm hinüber und malte ihm einen schönen Schnurrbart ins Gesicht. James hatte keine Angst, dass Harry aufwachen würde, denn wenn er bei James' Getrampel jetzt noch nicht aufgewacht war, musste er einen sehr guten Schlaf haben.
Nachdem sein Werk vollendet war, warf er sich zurück auf sein Bett, lies den Stift einfach achtlos fallen und war schon nach einigen Minuten weggedöst.

Am nächsten Morgen wachte er wie immer viel zu spät auf, denn einen Wecker hatte er nicht. Diese überlebten nämlich meistens nicht länger als ein paar Tage. James jedoch machte sich deshalb keine Sorgen und begann sich völlig entspannt für den Tag bereit zu machen. Hauptsache er bekam noch sein Frühstück, denn sonst war mit ihm nichts anzufangen. Er wartete noch auf die anderen Jungs, bevor er sich auf den Weg in die Große Halle machte.

tbc: Große Halle
Nach oben Nach unten
Fred Weasley_ex

avatar


BeitragThema: Re: Jungenschlafsaal 1   Di 11 Jun - 17:34:57

cf: Der See

Mea antwortete auf seine Frage, ob sie nochmals üben wollen, mit einem gern, was Fred freute, und als sich ihr Weg teilte, umarmte Mea ihn überraschenderweise und winkte ihm, um dann zu verschwinden. Fred betrat den Gemeinschaftsdraum, stieg nach oben in den Jungeschlafsaal und sah, wie Harry und James bereits schliefen. Harry schlief mit dem Zauberstab in der Hand und neben James Bett lag ein Stift. Irritiert runzelte Fred die Stirn, bis er auf Harrys Gesicht sah und verstand. Anscheinend hatte ihm jemand, und Fred hatte auch schon eine Ahnung, wer, einen Schnurrbart gemalt. Grinsend, was nicht zuletzt am aufgemalten Schnurrbart lag, ging Fred ins Bett und schlief recht schnell ein.

Am nächsten Morgen fiel Fred auf, dass er versehentlich im Anzug geschlafen hatte. Schnell zog er ihn aus und dier Uniform an und versorgte den Anzug. Dann bemerkte er, dass James bereits wach war. Mit ihm wartete er auf die anderen Jungs, um dann mit ihnen zur grossen Halle zu gehen.

tbc: Grosse Halle
Nach oben Nach unten
Harry Frederick Taylor

avatar


BeitragThema: Re: Jungenschlafsaal 1   Do 20 Jun - 10:10:37

Als Harry am nächsten Morgen viel zu spät erwachte, sah er, dass James und Fred schon wach waren. Da die beiden ihn irgendwe komisch grinsend ansahen, ahnte er schon, dass irgendetwas komisch war. Dann sah er einen Stift neben James Bett liegen. Harry sah James mit einer hochgezogenen Augenbraue an. "Na, wie seh ich denn heute aus?", fragte er lachend. Er ging ins Bad, um sein neues Gesicht zu bewundern. Nachdem er es eine Weile im Spiegel betrachtet hatte, wusch er den Schurrbart wieder ab. Als er aus dem Bad kam, sagte er: "Du weißt, dass das Rache gibt, James." Zusammen mit den beiden Jungs ging Harry dann hinunter in die Große Halle.

tbc: Große Halle
Nach oben Nach unten
James S. Potter

avatar


BeitragThema: Re: Jungenschlafsaal 1   Di 12 Nov - 17:34:28

cf: Büro von William McCampbell

Als ich im Gemeinschaftsraum angekommen war, ignorierte ich Lucy und Harry und wunderte mich auch nicht, warum sie noch im Gemeinschaftsraum saßen. Ich war viel zu müde. Heute war viel passiert, auch einiges, was ich lieber nicht erlebt hätte und ich fühlte mich, wie von einer Horde Hippogreife überrannt. Roxanne war dann auch sofort in ihrem Schlafsaal verschwunden und ich konnte gerade noch ein 'Gute Nacht' hinterherrufen, als sich die Tür schon schloss.
In unserem Schlafsaal war wie erwartet nichts mehr los. Irgendwer schnarchte, aber es kam nur gedämpft und ich konnte nicht hören aus welcher Richtung es kam. So genau interessierte es mich auch momentan nicht. Als ich mein Bett sah, war ich hin und weg. Angezogen und dreckig wie ich war, ließ ich mich fallen und war schon eingeschlafen, bevor ich überhaupt aufgekommen war.

Ich weiß nicht wie lange ich geschlafen hatte, aber ich fühlte mich nach dem Aufwachen noch müder als vorher - wenn das überhaupt möglich war. Meinen Wecker wischte ich mit einer Handbewegung vom Nachttisch und er verstummte. Eigentlich würde ich einfach liegen bleiben, aber zu spät kommen, konnte ich mir heute nicht leisten. Ich hatte schon so genug Ärger, der mir eigentlich nicht so viel ausmachte, wie erwartet. ICh quälte mich also aus dem Bett und war froh, dass ich die erste Stunde Freistunde hatte, sonst wäre ich total fertig. Oder sollten ich und Roxanne jetzt schon bei McWild sein? Ich überlegt einen Moment und kam einfach nicht drauf, ich hatte letzte Nacht schon fast geschlafen, als wir die Aufgaben zugeteilt bekommen hatten. Ich zuckte die Schultern und entschied mich erstmal zu duschen und etwas anderes anzuziehen. Ich war gestern Abend in meinen dreckigen Klamotten eingeschlafen.
Ich sah mich im Schlafsaal um, ich war mal wieder der letzte, wer hätte das erwartet?
Ich ging duschen und schon 10 Minuten später stand ich fertig, aber noch mit nassen Haaren in der Tür und machte mich auf den Weg in den Gemeinschaftsraum, um jemanden zu finden, mit dem ich frühstücken gehen konnte.

tbc: Gemeinschaftsraum
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jungenschlafsaal 1   

Nach oben Nach unten
 
Jungenschlafsaal 1
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Die Rückkehr ::  :: Schuljahr 2016/17 :: 7. ETAGE :: Gryffindor Turm-
Gehe zu: