Hogwarts - Die Rückkehr


 
AnmeldenMitgliederStartseiteFAQLoginKalender
Wir würden uns über neue Schüler, Lehrer und Mitglieder freuen! Smile

29.10.16: Wir stellen die Zeit um! Die Feier in der Großen Halle geht los!
Willkommen
Hallo,
schön das ihr zu uns auf Hogwarts - Die Rückkehr gefunden habt. Wir spielen zur Zeit von Harrys Kinder. Im Moment befinden wir uns im Jahr 2016 und unsere Schüler kämpfen um den Hogwarts Pokal, während die ganze Schule von dem geheimnisvollen Morpheus bedroht wird.

Neugierig geworden?
Dann lies dir unsere >>Regeln<< durch und >>registriere dich<<.

>>Hier gibts Hilfe<<

Bitte beachtet, dass ihr bei uns nur als angenommene User auf alle Bereiche und Funktionen Zugriff habt.
Video

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Kündigung der Partnerschaft - School Life Internat
von Gast Mi 12 Apr - 12:05:19

» Albus Potter
von Albus Potter Fr 17 März - 22:56:07

» Hogwarts-Apokalypse
von Gast Mo 13 März - 21:40:42

» Claire's Abwesenheit
von Claire Shacklebolt So 12 März - 10:52:08

» Anwesen der Collins
von Nicklas Jonas Collins Mo 16 Jan - 17:38:28

Informationen




Final!
...bis zum nächsten Abschnitt

Portschlüssel
Team

Teilen | 
 

 Gehege

Nach unten 
AutorNachricht
Feanara von Drachenstein

avatar


BeitragThema: Gehege   Di 29 Okt - 21:52:54

cf: Mädchenklo

Feanara ging mit schnellen Schritt zum Stall des Geheges das auch als Klassenraum für Pflege magischer Geschöpfe diente. Die Wesen die darin untergestellt waren schliefen bereits und so schlich sich sich herein und zückte ihren Zauberstab. "Lumos." flüsterte sie und ein kleines Leuchten an der Spitze ihres Zauberstabs schenkte ihr etwas Licht. Dann ging sie zur Tafel wo der Pflegeplan für jedes einzelne Tier aufgelistet war und veränderte ein paar Daten. ´Mal sehen welcher Schüler im Unterricht aufgepasst hat. Hoffentlich bemerken sie es bevor ihr armen Geschöpfe verhungert. Aber eigentlich sollte es Mr. McWild auffallen. Das da was nicht stimmt.´ Dachte sie sich dabei und als sie fertig war verließ sie den Stall.
Nach oben Nach unten
Blacky Bone

avatar


BeitragThema: Re: Gehege   Di 29 Okt - 22:05:58

cf: Gemeinschaftsraum Slytherin

Blacky machte sich Gedanken über sein Plan während er gemütlich zum Stall lief. Als er an der Tür stand bemerkte er das diese offen Stand und das leicht leuchtende Licht das aus dem Raum gekrochen kam. Schnell versteckte er sich hinter der Tür und illerte durch das Türfenster in der Hoffnung er könnte erkennen wer da war. Von der Silhouette zu beurteilen konnte es sich um ein Mädchen handeln. Da fiel Blacky ein das eine der Mutproben verlangte jemanden die Augen zu verbinden und ein Kuss zu geben. Er überlegte ob er es versuchen sollte es war die Gelegenheit. Sie waren allein und die Person da drin weiß nicht das er anwesend ist. So bleibt es sein Geheimnis und niemand würde davon erfahren wenn er danach so schnell wie möglich sich in der Dunkelheit verstecken würde. Blacky holte eine Galeone heraus. `Zahl ich tuh es Kopf ich lass es sein.`
Nach oben Nach unten
Der sprechende Hut
NPC
avatar


BeitragThema: Re: Gehege   Di 29 Okt - 22:05:58

'Blacky Bone' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Münze werfen' :
Nach oben Nach unten
Blacky Bone

avatar


BeitragThema: Re: Gehege   Di 29 Okt - 22:12:35

Als Blacky das Ergebnis des Wurfes sah atmete er tief durch wobei er ein "Okay" leise vor zu sich hin hauchte. Dann lockerte er den Knoten seiner Krawatte, zog sie sich über den Kopf und stellte sich in Angriffs-Position. Dann endlich kam die unbekannte Person aus dem Stall. Blacky zog ihr schnell die Krawatte über den Kopf so das sie die Augen bedeckte, drückte ihr ein sachten Kuss auf die Wange und versteckte sich blitzschnell im dunklen Stall. Dann schaute er sachte durch Fenster aber so das ihm die Dunkelheit nicht zu erkennen gab. Dann bemerkte er das es Feanara war und duckte sich.
Nach oben Nach unten
Feanara von Drachenstein

avatar


BeitragThema: Re: Gehege   Di 29 Okt - 22:29:32

Ohne zu ahnen wie ihr geschah, wurde Fean von hinten überfallen indem man ihr die Augen zuband und ein Kuss auf die Wange drückte. Fean versuchte so schnell wie möglich die Augenbinde wieder abzunehmen und sich umzudrehen aber sie nahm nur noch ein Schatten war. "Lumos" sagte sie und ihr Zauberstab fing wieder stärker an zu leuchten, während sie ihn in Richtung schatten hielt. Aber zu später der Schatten war verschwunden. Sie versuchte durch Fenster in den Stall zu schauen, aber die Spiegelung des Lichts von ihrem Zauberstab ließ nur ein paar Umrisse erahnen. Dann schaute sie auf ihre Hand in der sie noch die Krawatte hielt. Es war eine von der Slytherinuniform was Feanara erst recht ein beängstigendes Gefühl verursachte. Ihr Herz schlug schneller. "Hallo wenn das ein Scherz sein soll, dann find ich den nicht gerade amüsant." Sagte sie laut bevor sie dann in den verbotenen Wald rannte.

tbc: Verbotener Wald

Nach oben Nach unten
Blacky Bone

avatar


BeitragThema: Re: Gehege   Di 29 Okt - 22:47:31

Blacky atmete auf als er Feanara endlich wegrennen hörte. Dann stand er auf und ging in die Fütterküche. Ein widerlicher Geruch stieg ihm durch die Nase als er die Tür öffnete. Er schaltete das Licht an und durchwühlte die Kühltruhen nach etwas verwertbaren. Nach langer Zeit des Suchens hatte Blacky gefunden was er gesucht hatte. Es waren Innereien von Schwein und Rind. "Es ist zwar etwas widerlich aber der Magen hier scheint mir der passende Behälter zu sein." Dann ging er in den Stall zurück und zum Komposter. Dann nahm er eine Hand voll von dem sehr stark riechenden Kot und stopfte ihn in den Schweinemagen bis er prall gefüllt war. Dann schnürrte er ihn zu, wusch sich die Hände und verließ den Stall.

tbc: Klassenzimmer Verwandlungen
Nach oben Nach unten
Leo McWild

avatar


BeitragThema: Re: Gehege   Do 7 Nov - 14:32:31

cf: Büro des Schulleiters

Leo ging mit schnellem Schritt zum Stall. Ein komisches Gefühl sauste ihm in der Magengegend als ob er ihm sagen wollte mach schnell da stimmt was nicht. Und zurecht hatte ihm sein Bauchgefühl nicht getäuscht. Der Stall war offen und auch die Tür zur Futterküche und das Licht brannte noch. Schnell betrat er den Stall und schaute nochmal jeden Stall durch. Aber allen Tieren schien es gut zu gehen und schlafen tief und fest. Hatte er wirklich vergessen den Stall abzuschließen und das Licht auszumachen. Nein dessen war er sich sicher. Als er das Licht ausmachen wollte fiel ihm auf das einige Kühltruhen offen standen und durcheinander geraden sind. Leo machte sich daran alles wieder ordnungsgemäß einzuräumen. Dabei fiel ihm sein Buch "Geschichten aus alter Zeit" ein. Da könnte eventuell auch etwas stehen nur müsste er dazu erstmal zu seinem Zigeunerwagen in Hogsmeade. Leo verschloss alles dreifach mit einem komplizierten Zauberspruch und machte sich auf nach Hogsmeade.

TBC: Die Drei Besen in Hogsmeade
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gehege   

Nach oben Nach unten
 
Gehege
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Die Rückkehr ::  :: Schuljahr 2016/17 :: LÄNDEREIEN-
Gehe zu: